Zürcher Schachverband

  • Absage der Zürcher Schachwoche
  • ZMM in light Version

Gemäss Entscheid an der DV vom 02.09. findet dieses Jahr die Schachwoche mangels Anmeldungen nicht statt.

Die Anmeldefrist für die ZMM wird bis zum 30.09. verlängert. Es wird dieses Jahr mit Vierermannschaften gespielt.
Ein Auf- und Abstieg findet nicht statt. (Für die Gruppeneinteilung der ZMM 21/22 sind die Schlussranglisten 19/20 massgeblich.)
Nach dem neuen Anmeldeschluss entscheidet der Vorstand über die genauen Modalitäten und die Gruppeneinteilung.

 

 

SCHLUSSRANGLISTE NACH RUNDE:  5

 

M/a M/b
SG Zürich 1 10/24.0
Nimzowitsch 1 6/14.0
Wollishofen 2 5/16.5
Pfäffikon 1 4/13.5
Reti 1 4/12.5
Springer/Sihlfeld1 1/ 9.5
Wollishofen 1 10/20.0
SG Zürich 2 8/18.0
Wettswil 1 6/18.5
Letzi 1 3/13.5
Nimzowitsch 2 2/9.5
Zimmerberg 1 1/10.5

 

P/a P/b
Höngg 1 8/20.5
SEWZ 1 5/15.0
Nimzowitsch 3 5/12.0
Dübendorf 1 5/11.5
Riesbach 1 4/17.0
Glattbrugg 3/14.0
Winterthur 1 10/25.0
Reti 2 8/14.5
Dietikon 1 6/15.5
Wollishofen 3 4/14.0
Oerlikon 1 2/11.5
Gligoric 1 0/9.5

 

I/a I/b
Wollishofen 4 10/22.0
SG Zürich 3 7/18.0
Zimmerberg 2 6/16.0
Illnau-Effretikon 4/15.0
Langnau 1 3/11.5
Letzi 2 0/7.5
Springer/Sihlfeld 2 8/22.0
Gligoric 2 7/19.0
Wettswil 2 7/16.0
Säuliamt 6/17.0
Perparimi 2/8.5
SEWZ 2 0/7.5

 

II/a II/b
Urdorf 6/17.0
Friesenberg 6/16.5
Reti 3 6/16.0
Schachkooperative 6/15.5
Oerlikon 2 4/14.5
Nimzowitsch 4 2/10.5
Höngg 2 7/15.5
Hausen a.A. 4/13.5
Dübendorf 2 4/11.5
Zimmerberg 3 3/10.0
Riesbach 2 2/9.5
   

 

III/a III/b
Wollishofen 7 6/15.0
Phönix 6/15.0
Wollishofen 5 5/14.5
Langnau 2 2/10.0
Zimmerberg 4 1/5.5
Winterthur 2 8/17.5
Dübendorf 3 5/13.0
Letzi 3 4/11.5
Wollishofen 6 2/10.0
Schlieren 1/8.0
IV/a  
Pfäffikon 2 7/17.0
Höngg 3 4/12.5
Wädenswil 4/12.0
IBM 4/10.5
Langnau 3 1/8.0