Posts from category "ZSV"

Seebach Open

Wann Sonntag, 29. März 2020

Anwesenheitskontrolle: bis 12 Uhr

Spielbeginn: 12:30

Siegerehrung: ca. 17 Uhr

Achtung Zeitumstellung, Sommerzeit !

Wo GZ Seebach, Hertensteinstr. 20, 8052 Zürich

Modus 7 Runden Schweizer System

Bedenkzeit: 15 min

Kategorien: U8, U12, U16,

Open Gewinne: Pokale je Kategorie und Sachpreise

Anmeldung via mail bis 25. 3. an: pascal-fehr@bluewin.ch

Gebühr 10 CHF

Verpflegung Essen und Trinken im Angebot

Vorstand ZSV

ZSEM 2020

  • Unsere ZsEM

    Nach den guten Erfahrungen vom letzten Jahr wird der SC Stäfa als Organisator der ZSEM 2020 amten. Das Turnier wird auch in diesem Jahr gewertet. Dies hat zur Folge, dass eine Lizenz beim Schachbund erforderlich ist. Für Spieler, die über keine Zulassung verfügen, wird ein Zuschlag von CHF 20.– auf den Einsatz erhoben. (Die Lizenz ist nur für dieses Turnier gültig). Die Zwischenrunden der Meisterklasse- und Openklasse werden dezentral ausgetragen. Das Seniorenturnier spielt seine Zwischenrunden im Rest. Rössli Stäfa.  Aus Respekt gegenüber dem Pächter ist die Konsumation von selbst mitgenommenen Getränken und Speisen in den Zwischenrunden untersagt. Ein moderates Preisgeld runden die Meisterschaft ab.
  • Ausschreibung

     

    Modus:

    7 Runden nach Schweizer System. 36 Züge in 1.5 Stunden, danach zusätzlich 30 Minuten für den Rest der Partie. Gespielt wird nach FIDE-Regeln.

    Spielklassen:

    Meister: Die sieben ELO-stärksten angemeldeten Spieler (Führungsliste 5/19) sowie der letztjährige Open-Sieger bilden die Meisterklasse. Sie spielen ein Vollrundenturnier und ermitteln den Zürichsee-Einzelmeister. Anmeldeschluss Meister: 10.01.2020

    Open: Offen für alle übrigen Spielerinnen und Spieler.

    Senioren: Das Alterslimit für die Teilnahme am Seniorenturnier richtet sich nach den entsprechenden Bestimmungen des Schweizerischen Schachbunds (Jahrgang 1960 oder älter). Es besteht keine Verpflichtung, im Seniorenturnier zu spielen. Anmeldeschluss Open und Senioren: 18.01.2020, 8.30 Uhr

    Bei zu wenigen Anmeldung für das Senioren-Turnier wird dieses mit dem Open-Turnier zusammengeführt. Dies wird vom Organisator frühzeitig mitgeteilt.Bei Spielern ohne Führungszahl ist ein Erfahrungswert einzutragen. (Führungszahl ist bei der Anmeldung ein Pflichtfeld)

    Das Captcha ist ein Pflichtfeld und dient der Sicherheit. Die roten Ziffern sind entsprechend zu berechnen und das Endresultat ins Feld einzutragen. 

     

    Spieltage Meister- und Open:

    1./2. Runde: 18.01.2020, 9.15 / 14 Uhr Sonnenwiessaal, Bahnhofstrasse 38, 8712 Stäfa Anwesenheitskontrolle: 8.15–9.00 (alle Spieler)

    3. Runde: 30.01.2020, 19.30 Uhr Restaurant Schönegg, Schöneggstrasse 16, 8820 Wädenswil

    4. Runde: 06.02.2020, 19.30 Uhr Restaurant Erlibacherhof, Seestrasse 83, 8703 Erlenbach

    5. Runde: 20.02.2020, 19.30 Uhr Neuhof, Neuhofstrasse 9,8645 Rapperswil-Jona

    6./7. Runde: 07.03.2020, 9.15 / 14 Uhr Sonnenwiessaal, Bahnhofstrasse 38, 8712 Stäfa Rangverkündung spätestens 30 Minuten nach Ende der letzten Partie aller Klassen

    Spieltage Senioren:

    Das Seniorenturnier wird zentral in Stäfa durchgeführt.

    1./2. Runde: 18.01.2020, 9.15 / 14 Uhr Sonnenwiessaal, Bahnhofstrasse 38, 8712 Stäfa Anwesenheitskontrolle: 8.15-9.00 (alle Spieler)

    3. Runde: 30.01.2020, 14–18 Uhr Rössli Beiz (Säulenzimmer, 1. Stock), Bahnhofstrasse 1, 8712 Stäfa

    4. Runde: 06.02.2020, 14–18 Uhr Rössli Beiz (Säulenzimmer, 1. Stock), Bahnhofstrasse 1, 8712 Stäfa

    5 Runde:  20.02.2020, 14–18 UhrRössli Beiz (Säulenzimmer, 1. Stock), Bahnhofstrasse 1, 8712 Stäfa

    6./7. Runde: 07.03.2020, 9.15 / 14 Uhr Sonnenwiessaal, Bahnhofstrasse 38, 8712 Stäfa Rangverkündung spätestens 30 Minuten nach Ende der letzten Partie aller Klassen

    Das Rössli ist NICHT rollstuhlgängig.

    Turnierleitung:

    Schachclub Stäfa, Jörg Poell zsem@zlan.ch, 079 681 74 86

    Ansprechpartner Seniorenturnier Runde 3–5: Werner Bernhard (079 788 25 71)

Vorstand ZSV

8. Frauen Schach-Open

Anna Adzic gewinnt das Frauenschachturnier vom 26.10.2019.

Beilgiend das Schlussklassement.

Herzliche Gratulation